Diagnoseverfahren - Anamnese

ANAMNESE



Der Erfolg der naturheilkundlichen Therapie hängt wesentlich von der Qualität der Anamnese und dem ausgewählten Therapieverfahren ab.

Ein ausführliches Erstgespräch von ca. 90 Minuten ist notwendig, damit ich mehr von Ihrem momentanen Gesundheitszustand erfahren kann. Durch gezielte Fragen kommen wir an die Ursachen Ihrer Beschwerden und Empfindungen.
Dieses Gespräch beinhaltet alle Erkrankungen, Medikationen und Auffälligkeiten bis dato. Auch das private und berufliche Umfeld sowie die Lebensgewohnheiten sind von Bedeutung. Zudem spielen Erkrankungen von Geschwistern, Eltern und Großeltern in der Naturheilkunde eine große Rolle.

Erst aus der Summe dieser umfangreichen Informationen lässt sich ein individuelles und ganzheitliches Bild erstellen. In Abhängigkeit von den Ergebnissen der Anamnese werden weitere Untersuchungen durchgeführt:

Während dem Gespräch werde ich mir Notizen machen, so dass ich ein aussagekräftiges Assessment erstellen kann.

Danach werde ich Ihnen Ihre individuellen Diagnose- und Therapiemöglichkeiten aufzeigen und Sie bezüglich dem weiteren Verlauf beraten.
Die positive Bereitschaft zur Mitarbeit ist ein wesentliches Kriterium für den Behandlungserfolg.


 
Admin | About | 2010 by S.R.